• a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
  • h.jpg
  • i.jpg

Kontaktdaten

Gymnasium Parsberg

Aschenbrennerstraße 10
92331 Parsberg

Hauptsekretariat:
09492 / 601005 - 0
E-Mail:

Oberstufe:
09492 / 601005 - 370
E-Mail:


Krankmeldungen

Telefonisch unter:

Klassen 5 - 11
09492 / 601005 - 0

Oberstufe
09492 / 601005 - 370

Online-Krankmeldung

Termine

22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross
24 Jun 2024
9. Klassen: Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau
22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross

Anmelden

Herzlicher Empfang für die Fünftklässler am Gymnasium Parsberg

Am ersten Schultag wurden 100 neue Schülerinnen und Schüler begrüßt.

Mit Spannung hatten die angehenden Fünftklässler den ersten Tag an der neuen Schule erwartet und betraten diese am Dienstagmorgen entsprechend aufgeregt, freudig, teilweise aber auch ein wenig schüchtern. Sie wurden jedoch in der Aula sofort herzlich von ihren Tutoren in Empfang genommen. Die älteren Schülerinnen und Schüler beantworteten gerne alle Fragen und so lockerte sich die Atmosphäre schon bald deutlich auf.

Nachdem so bereits erste Kontakte geknüpft worden waren, hieß auch der stellvertretende Schulleiter StD Willi Spangler die Neuzugänge herzlich willkommen. Er wünschte den Fünftklässlern einen guten Start und betonte unter anderem, wie sehr sich die Schulfamilie darüber freue, dass sie nun hier seien.  

Im Anschluss an die Begrüßungsrede bekam jeder ein kleines personalisiertes Willkommenspaket überreicht, das Block, Stift und einen mit dem Schullogo bedruckten Schlauchschal enthielt. Zudem war ein Wegweiser beigelegt, der die Orientierung an der neuen Schule in den ersten Tagen und Wochen erleichtern soll. Obwohl die persönliche Begrüßung aufgrund der Corona-Auflagen sehr formell ablaufen musste, freuten sich die Schülerinnen und Schüler über die kleinen Geschenke.

Am Ende wurden die Fünftklässler, in Begleitung ihrer Klassenleiter, mit den besten Wünschen für die ersten aufregenden Schultage in ihre Klassenzimmer entlassen. Dort erhielten sie weitere wichtige Informationen und hatten Gelegenheit, sich gegenseitig ein bisschen kennenzulernen. Bereits in der Pause aßen, lachten und spielten sie dann zusammen – natürlich unter Einhaltung des Hygieneplans – und genossen das schöne Wetter.

Abgerundet wurde der erste Schultag schließlich durch eine Schulhausführung der Tutoren, die nach Schulschluss alle neuen Schülerinnen und Schüler zu den Bussen und Zügen begleiteten.

Nun bleibt nur zu hoffen, dass der Unterricht weiterhin im Regelbetrieb stattfinden kann und so alle die Gelegenheit haben, sich in Ruhe einzugewöhnen und neue Freundschaften zu schließen.

Text: Miriam Wirth
Überarbeitung: Birgit Neumann-Zaunstöck, Willi Spangler (Stellvertretender Schulleiter)
Foto: Josef Kretzmann

Kontaktdaten

Gymnasium Parsberg

Aschenbrennerstraße 10
92331 Parsberg

Hauptsekretariat:
09492 / 601005 - 0
E-Mail:

Oberstufe:
09492 / 601005 - 370
E-Mail:


Krankmeldungen

Telefonisch unter:

Klassen 5 - 11
09492 / 601005 - 0

Oberstufe
09492 / 601005 - 370

Online-Krankmeldung

Termine

22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross
24 Jun 2024
9. Klassen: Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau
22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross

Anmelden

© 2024 Gymnasium Parsberg
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!