• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Wirtschaft und Recht

Aktuelle Artikel

 

Allgemeines

Im Fach Wirtschaft/Recht werden den Schülerinnen und Schülern verschiedene Aspekte der Volk- und Betriebswirtschaftslehre sowie rechtlich relevante Zusammenhänge erläutert. Diese Elemente werden in den Jahrgangsstufen 9 und 10 jeweils in zwei Unterrichtsstunden vermittelt. Entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler für Wirtschaft/Recht in der Qualifikationsphase, so erhalten sie vertiefte Kenntnisse und können über diese schriftlich oder mündlich das Abitur ablegen.

Die vermittelten Inhalte befähigen die Schülerinnen und Schüler, rechtliche und wirtschaftliche Sachverhalte herzustellen und zu beurteilen, ökonomische Entscheidungen verantwortungsbewusst zu treffen sowie aktiv am gesellschaftlichen und politischen Leben teilzunehmen. Zudem wird die Bereitschaft gefördert, sich mit Veränderungen rational und aufgeschlossen auseinanderzusetzen und Herausforderungen anzunehmen. Neben einem einem fundierten fachlichen Basiswissen fordert das Fach auch ein ganzheitliches Denken in Systemen und Modellen, wie dem Wirtschaftskreislauf und Marktmodell. 

Die genauen Inhalte in den verschiedenen Jahrgangsstufen können unter folgendem Link eingesehen werden.

https://www.isb.bayern.de/gymnasium/lehrplan/gymnasium/fachprofil-ebene-2/wirtschaft-und-recht-sg-ntg-mug-wsg-s/332/

Der Unterricht im Fach Wirtschaft und Recht bezieht die Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler wo immer möglich ein. So wurden in den letzten Jahren folgende Projekte und Exkursionen durchgeführt:

  • Erstellen von Werbevideos und Werbeplakaten
  • Fiktive Unternehmensgründung mit anschließender Präsentation (angelehnt an „Die Höhle der Löwen“)
  • Konzeption eines Tags voller Steuern
  • Teilnahme am Wettbewerb „Jugend testet“ im Rahmen eines P-Seminars
  • Teilnahme am Wettbewerb „econo-me“
  • Leitung des Schülercafés im Rahmen eines P-Seminars
  • Alt-Handy-Sammelaktion
  • Betreute, aber freiwillige Teilnahme am Planspiel Börse
  • Vortrag der Deutschen Bundesbank zur aktuellen Geldpolitik
  • Film- und Videoanalyse z.B. Ferdinand von Schirach und The Big Short
  • Konzeption einer eigenen Folge von 5 gegen Ziegler in Anlehnung an 5 gegen Jauch.
  • Besuch des Amtsgerichts Neumarkt in der Oberpfalz
  • Besuch des Landgerichts Regensburg

 

© 2017 Gymnasium Parsberg